Roermonder Straße 10wird geladen

Sie befinden sich hier: Portfolio » Wohnen » Roermonder Straße 10
‹ Zurück zu Wohnen

Mönchengladbach-Waldhausen,
Roermonder Straße 10

Das Objekt

Das solide 4-geschossige Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahre 1960 liegt markant und von weitem sichtbar an der Ecke Roermonder und Dülkener Strasse. Im Erdgeschoss befinden sich 5 Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von ca. 1.300 qm, derzeit an einen Netto-Markt und eine Pizzeria vermietet. In den Obergeschossen befinden sich 15 Wohnungen in einer Größe zwischen ca. 54 und ca. 86 qm. Mit der Fa. Netto wurde der gültige Mietvertrag erst gerade neu um 5 Jahre verlängert.

Die Lage



Die Roermonder Straße ist die Verlängerung der Waldhausener Straße und verbindet die Stadtteile „Altstadt“ und „Waldhausen“. Hier hat es in den letzten Jahren sehr viel Bewegung und einen deutlichen städtebaulichen Aufschwung gegeben. Die Deutschlandzentrale der Santander Bank, der Umbau der ehemaligen Konzernzentrale des Modeunternehmens "Van Laack" zu Wohn-Lofts und das Neubauprojekt der GWSG an der Waldhausener Straße sind Beispiele erfolgreicher Projekte. 

 Auch gastronomisch geht es aufwärts: Neuansiedlungen wie die Systemgastronomie „L’Osteria“ an der Schleswiger Straße und das „Nierskind“ an der Sternstraße ziehen viele Menschen in das Quartier. Hinzu kommt der Ausbau der unteren Roermonder Straße und das attraktive Gelände der ehemaligen Hensen-Brauerei.

Die DLL sieht im Mönchengladbacher Stadtteil Waldhausen viel Potenzial zur Realisierung von hochwertigem, innerstädtischem Wohnraum für die Bürger dieser Stadt und zur weiteren Aufwertung des Altstadtbezirks.

Objektfakten

 

Straße Roermonder Straße
Hausnummer 10
PLZ 41068
Stadt Mönchengladbach
   
Nutzung Wohnen und Gewerbe
Baujahr 1958
im Besitz seit 01.07.2015
Nutzfläche

2367 m²
davon 1229 m² Gewerbe
und 999 m² Wohnen

Mieter Netto MarkendiscountPizzeria LaLunaMakeYourLiquid
Einheiten

5 Gewerbeeinheiten, 15 Wohnungen